Direkt zum Inhalt
Neurokognitive Störungen

Neurokognitive Störungen

Ein Angebot für Erwachsene mit Hirnleistungsstörungen und dementiellen Syndromen.

Konzept

Stationärer Aufenthalt zur Diagnose und Behandlung von Hirnleistungsstörungen. Grundlage unseres therapeutischen Handelns ist die Selbsterhaltungstherapie (SET nach Romero).

Die Erhaltung des personalen Selbst durch Arbeit mit der Biographie des Patienten wird durch folgende Therapien unterstützt.

Unser Angebot

  • Milieutherapie
  • Kognitives Kompetenztraining
  • Validation
  • Aktivierungstherapie
  • Kreativtherapien (Bewegung und Musik)
  • Physiotherapie
  • Angehörigenschulung und -gruppe
  • Psychiatrische, psychotherapeutische und medizinische Behandlung
  • Zusätzliche therapeutische Angebote (z.B. Basale Stimulation, Aromatherapie etc.)
  • Seelsorge

Für wen wir arbeiten

  • Erwachsene Menschen jeden Alters mit Hirnleistungsstörungen
  • Menschen mit dementiellen Syndromen oder anderen hirnorganischen Störungen und damit verbundenen Verhaltensstörungen
  • Deren Angehörige

Behandlungsplätze

Es stehen 18-20 Behandlungsplätze für Frauen und Männer zur Verfügung. Die Station wird geschlossen geführt.

Anmeldung

Die Einweisung erfolgt durch den Hausarzt oder Zuweiser.

Stationsleitung

Robert Schomburg, dipl. Arzt
Therapeutische Leitung
Tel. +41 (0)71 686 42 45
robert.schomburgstgagch

Azra Pitra
Stationsleitung Pflege 
Tel. +41 (0)71 686 42 80 (Stationsbüro)
azra.pitrastgagch 

Kontakt

Tel. +41 (0)71 686 42 80 (Info und Anmeldung)
Fax +41 (0)71 686 46 21

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor