Direkt zum Inhalt
Frühe Psychosen

Detailnavigation

Frühe Psychosen

Ein Angebot für junge Erwachsene mit psychotischen Krisen und Erkrankungen.

Zielgruppe

Unser Therapieangebot richtet sich an junge Menschen ab dem 16. Lebensjahr, bei denen eine psychotische Störung oder ein entsprechender Verdacht vorliegt. Wir arbeiten nach modernen Prinzipien der Frühintervention und setzen Schwerpunkte in Milieutherapie, Beziehungsgestaltung und Familienbetreuung.

Der traumatisierenden Erfahrung einer Psychose wollen wir bei Patienten und Angehörigen gerecht werden. Als Verständnisgrundlage dient uns ein systemisch orientiertes Vulnerabilitäts-Stress-Bewältigungsmodell der psychotischen Störungen.

Unser Angebot

  • Früherkennungssprechstunde
  • Differenzierte diagnostische Abklärung
  • Therapeutische Einzel- und Familiengespräche
  • Familienseminar
  • Übende Alltagsgestaltung im Sinne einer therapeutischen Gemeinschaft
  • Psychoedukation
  • Kognitives Training
  • MKT (Metakognitives Training)
  • Recoverygruppe
  • Training sozialer Fertigkeiten
  • Sport
  • Kreativtherapien (Bewegung, Gestaltung)
  • Unterstützung bei der Klärung sozialer, finanzieller und beruflicher Fragen
  • Arbeitstraining

Für wen wir arbeiten

Junge Menschen ab dem 16. Lebensjahr, bei denen ein Verdacht auf eine beginnende Psychose besteht oder bei denen bereits eine diagnostizierte Psychose vorliegt.

Behandlungsdauer

Die Behandlungsdauer wird individuell festgelegt.

Behandlungsplätze

Es stehen 13 vollstationäre Behandlungsplätze für Frauen und Männer zur Verfügung. Teilstationäre Behandlungen und ambulante Abklärungen können im Einzelfall abgesprochen werden.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt in der Regel über das Aufnahme- und Abklärungszentrum der Klinik. Auskünfte können auch direkt auf der Station eingeholt werden. Ein ärztliches Einweisungszeugnis sollte bei Eintritt mitgebracht werden.

Stationsleitung

Wenke Lehmann, dipl. Ärztin
Therapeutische Leiterin
Tel. +41 (0)71 686 40 31
wenke.lehmann@stgag.ch

Steffen Kerstan
Stationsleitung Pflege
Tel. +41 (0)71 686 43 46 (Stationsbüro)
steffen.kerstan@stgag.ch

Kontakt

Tel. 071 686 43 46 (Stationsbüro)

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcam