Direkt zum Inhalt
Abklärungs- und Aufnahmezentrum

Abklärungs- und Aufnahmezentrum

Ihre Anlaufstelle für Abklärungen, Aufnahmen, Beratungen, Informationen und Kriseninterventionen (Telefon 0848 41 41 41).

Wir alle kennen die «ganz normalen» Belastungen des Alltags oder Stress und können in akute oder längerfristige Beziehungs-, Sinn- oder Lebenskrisen geraten. Doch wo liegt die Grenze zwischen «Alltagsproblemen» und einem behandlungsbedürftigen psychischen Leiden? Welches Hilfsangebot ist das Richtige für wen? Welche Unterstützung brauchen die Betroffenen? Wohin kann man sich wenden? 

In unserem gut ausgebauten Thurgauer Versorgungssystem gibt es ein hoch differenziertes Netz mit den verschiedensten Hilfs-, Unterstützungs- und Behandlungsangeboten.

Triage AAZ

Das Abklärungs- und Aufnahmezentrum (AAZ) der Psychiatrischen Dienste Thurgau übernimmt eine zentrale Triagefunktion innerhalb des Thurgauer Versorgungsnetzes und steht für Abklärungen, Aufnahmen, Kriseninterventionen, Beratungen und Informationen an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.

Aufgabe des AAZ ist es, erwachsenen psychisch kranken Menschen im Kanton Thurgau eine für sie massgeschneiderte Unterstützung, Beratung oder Behandlung zu vermitteln, die ihren Bedürfnissen entspricht. Das AAZ prüft gemeinsam mit den Betroffenen, welche Unterstützung notwendig und gewünscht ist und welche Angebote im Kanton Thurgau dafür zur Verfügung stehen. Dabei reicht das Spektrum von der Vermittlung des Kontakts zu einer Selbsthilfegruppe oder Beratungsstelle über das Aufzeigen ambulanter Behandlungsoptionen bei Psychiaterinnen und Psychiatern, freiberuflichen Pflegefachpersonen, Spitex und Externen Psychiatrischen Diensten bis hin zu einer systematischen Diagnostik und spezialisierten teil- und vollstationären  Behandlungssettings im Kanton Thurgau.

Angebote

  • Informationsplattform der psychiatrischen Angebote des Kantons Thurgau
  • Telefonische Auskünfte und Kurzberatungen
  • Angehörigenberatung telefonisch oder vor Ort
  • Ambulante psychiatrisch diagnostische Abklärungen
  • Kriseninterventionsgespräche telefonisch oder vor Ort
  • Triage und gemeinsame Festlegung des weiteren Behandlungssettings
  • Vermittlung des Kontakts z.B. zu Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen,
  • Therapeut*innen, freiberuflichen Pflegefachpersonen, Spitex etc. im Kanton Thurgau
  • Veranlassung oder Organisation von ambulanten und (teil-)stationären
  • Aufnahmen

Finanzierung

Die Kosten der Behandlung werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen. Da diese Tarife die Angebote des AAZ nicht vollständig decken, unterstützt der Kanton Thurgau diese Angebote. Die Angebote beschränken sich deshalb in der Regel auf Bewohnerinnen und Bewohner des Kantons TG.

Team

Das multiprofessionelle Team des Abklärungs- und Aufnahmezentrums der Psychiatrischen Dienste Thurgau besteht aus Fachexpertinnen und –experten aus den Bereichen Psychiatrie, Psychologie und Sozialdienst.

Öffnungszeiten

Das AAZ ist telefonisch rund um die Uhr erreichbar.
Abklärungen und Gespräche vor Ort werden von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 13.00 angeboten.
Eine telefonische Voranmeldung ist erwünscht.

Tel. +41 (0)848 41 41 41 (Normaltarif)
E-Mail: aaz.pdt@stgag.ch

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcam