Direkt zum Inhalt
Neuropsychologische Abklärung

Neuropsychologische Abklärung

In den Psychiatrischen Diensten Thurgau (PDT)  werden test- und neuropsychologische Abklärungen und Beratungen angeboten. Untersucht werden Menschen mit psychiatrischen und/oder neurologischen Grunderkrankungen zur Beurteilung der kognitiven und allgemeinen intellektuellen Leistungsfähigkeit (Intelligenz). Zu den spezifischeren Fragestellungen gehören u. a auch ADHS-Abklärungen.

Es findet eine Standortbestimmung statt, welche Aussagen über vorliegende Beeinträch­tigungen, aber auch vorhandene Ressourcen ermöglicht. Daraus können Informationen für den weiteren Verlauf und notwendige Förder- oder Unterstützungsmassnahmen für die soziale und berufliche Integration gewonnen und das weitere Prozedere festgelegt werden. Zusätzliche Bestandteile der Abklärungen sind beratende Gespräche mit Angehörigen, Zuweisern, weiterbehandelnden Fachpersonen, Case-Managern oder Arbeitgebern.

Anmeldung

Für die Anmeldung zu einer ambulanten neuropsychologischen Abklärung ist eine haus- oder fachärztliche Zuweisung erforderlich. Die Kosten der Abklärung werden von der Grundversicherung von den Krankenkassen übernommen (teilweise im tiers-garant-Verfahren). Das entsprechende Anmeldeformular steht Ihnen rechts auf dieser Seite als Download zur Verfügung, oder Sie schicken eine Zuweisung an die E-Mail-Adresse: neuropsychologie.pdtstgagch

Fachliche Leitung Neuropsychologie PDT

Dipl.-Psych. Silvia Fries

Fachpsychologin für Neuropsychologie FSP

Tel. Sekretariat +41 (0)71 686 48 48

neuropsychologie.pdtstgagch

 

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcamyoutube