Direkt zum Inhalt
Aufsuchende Familientherapie (AFT)

Aufsuchende Familientherapie (AFT)

Ein Angebot für Familien in Überforderungs- und Krisensituationen wegen psychiatrischer Erkrankung eines Kindes, Jugendlichen oder Elternteils.

Unser Angebot

  • Therapeutische Gespräche und Interventionen (Eltern, Kinder, ganze Familie)
  • Unterstützung im Strukturieren der Familienarbeit (Tages-/Wochenablauf)
  • Begleitung im Kontakt zum Umfeld (Schule, Kindergarten, Behörde)
  • Hilfe im Umgang mit psychischer Erkrankung

Die Behandlung ist intensiv (ca. 1 - 2 Besuche pro Woche) und dauert eine begrenzte Zeit. Die individuellen Zielsetzungen jeder Familie werden in regelmässigen Standortgesprächen überprüft.

Anmeldung

Schriftlich an die Teamleitung.

Finanzierung

Die Krankenkasse des erkrankten Kindes/Jugendlichen übernimmt die Kosten bei vorgängiger Einholung der Kostengutsprache.

Kontakt

Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst (KJPD)
Aufsuchende Familientherapie, Schützenstrasse 15, 8570 Weinfelden
Tel. 071 686 47 00, Fax. 071 622 22 17, E-Mail: kjpd.weinfeldenstgagch

Kontaktperson

Dr. med. Ute Fürstenau, Leitende Ärztin
Tel. 071 686 47 00, E-Mail: ute.fuerstenaustgagch

Natasha Christensen, Oberärztin
Tel. 071 686 47 00, E-Mail: natasha.christensenstgagch

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor