Direkt zum Inhalt
Handchirurgie

Handchirurgie

Die Hände des Menschen, ein wahres Kunstwerk der Natur: 27 Knochen, 40 Muskeln, Nerven, Schweissdrüsen usw. sorgen für umfassende Fähigkeiten. Gesunde Hände ermöglichen eine gewisse Fingerfertigkeit mit mehr oder weniger ausgeprägtem Fingerspitzengefühl, darüber hinaus gelten sie auch als "soziale Werkzeuge".

Die einwandfreie Funktion der Hand ist für den Menschen von entscheidender Bedeutung. Erst die Einschränkung oder gar Gebrauchsunfähigkeit der Hand als Folge einer Erkrankung oder eines Unfalls macht uns den Stellenwert dieses wichtigen Körperteils bewusst. Nahezu jeder 3. Patient in der chirurgischen Notfallstation muss infolge einer Verletzung im Bereiche der Oberen Extremität, meistens der Hand, behandelt werden. Auch viele Erkrankungen der Hand können erhebliche Funktionsstörungen nach sich ziehen.

Die komplexen Strukturen der Hand (Nerven, Sehnen, Gefässe, Gelenke, etc.) verlangen ein entsprechendes Wissen und operatives Können. Ebenso wichtig sind das Kennen der funktionellen Zusammenhänge und das Durchführen einer fachgerechten Nachbetreuung und Nachbehandlung unter Einbezug des Hausarztes.

Angebot

  • Behandlung von frischen Verletzungen und Verletzungsfolgen der Hand und des Handgelenkes
  • Behandlung von Infektionen an der Hand und am Handgelenk
  • Periphere Nervenchirurgie (obere und untere Extremität) inkl. Ersatzoperationen bei Lähmungen
  • Behandlung degenerativer Erkrankungen der Hand und des Handgelenkes
  • Rheumachirurgie an der Hand und am Handgelenk (primär und sekundär bei Folgezuständen)
  • Behandlung angeborener Fehlbildungen
  • Tumorchirurgie an der Hand und am Handgelenk
  • Erstellen von Zweitmeinungen und Gutachten
appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcamyoutube