Direkt zum Inhalt
Pflege

Pflege

Attraktiver Arbeitsplatz am Bodensee – Für Ihre Weiterbildung in Anästhesiepflege

Lage direkt am Bodensee

Das Kantonsspital Münsterlingen liegt direkt am Bodensee, in einer Region mit hohem Freizeitwert und in unmittelbarer Nachbarschaft von Kreuzlingen und Konstanz. In unserer Abteilung AIOS mit den Kernbereichen Anästhesie, Intensivmedizin, Operationszentrum und Schmerzmedizin führen wir jährlich mehr als 8'200 Anästhesien für alle operativen Disziplinen inklusive der Kinderchirurgie, mit Ausnahme von Neuro- und Herzchirurgie, durch. Aufgrund von Organisation und Leistungszahlen sind wir anerkannte Weiterbildungsstätte für die Pflegefachweiterbildung Anästhesie. Wir sind ein dynamisches und innovatives Anästhesie-Team und haben Freude an unserer Arbeit. Das Wohl und die Sicherheit des Patienten stehen immer im Zentrum unserer Bemühungen.

Allgemeines zur Pflegefachweiterbildung Anästhesie

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu einem unverbindlichen persönlichen Gespräch bzw. zu einem obligatorischen Schnuppertag, an welchem Sie direkten Einblick in die Arbeit der Anästhesiepflege nehmen können. Eventuell werden wir Ihnen im Laufe des Schnuppertages einen Termin bei unserem Personalchef ermöglichen. Dort erfahren Sie alles über unser Lohnsystem und anstellungsrelevante Fragen.

Weiterbildungsprogramm

Die Weiterbildung (WB) erfolgt nach dem Rahmenlehrplan des BBT/OdASanté für Anästhesiepflege. Die theoretische Weiterbildung findet am Kantonsspital St. Gallen statt, die gesamte zweijährige praktische WB am Kantonsspital Münsterlingen. Die WB wird mit der theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen und führt zum Fähigkeitsausweis HF NDS Anästhesiepflege. Der theoretische Teil der Weiterbildung beginnt im Oktober. Die Anstellung erfolgt mindestens ein Monat vorher. Die WB dauert zwei Jahre auf der Basis einer 100%-Anstellung.

Aufnahmebedingungen

Voraussetzung für die Aufnahme ist ein vom Schweizerischen Roten Kreuz (SRK)/BBT anerkanntes Diplom in Gesundheits- und Krankenpflege sowie mindestens ein Jahr Berufserfahrung auf einer Akut-Pflegestation.

Kosten

Die Studierenden werden mit Fr. 3'600.--, verteilt auf 24 Monate, an den Weiterbildungskosten beteiligt. Der Betrag wird direkt vom Gehalt abgezogen. Die Gebühren für die Abschlussprüfungen sowie die Kosten für Lehrmittel und Anfahrt zum theoretischen Unterricht müssen selbst getragen werden.

Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse (ab dem letzten Schulzeugnis)
  • Angabe von 2 Referenzen (innerhalb der letzten 2 Jahre)
  • Ausgefülltes Personalblatt KSM
  • 1 Passfoto

Falls Sie mehr über eine Anstellung an unserer Abteilung Anästhesie oder die Pflegefachweiterbildung Anästhesie erfahren wollen, wenden Sie sich bitte an eine der untenstehenden Kontaktpersonen.

Kontakt

Kantonsspital Münsterlingen
Thomas Grünvogel, Pflegeleitung Anästhesie
Spitalcampus 1
8596 Münsterlingen
Tel. 071 686 25 90, E-Mail: thomas.gruenvogel@stgag.ch

Kantonsspital Münsterlingen
Weiterbildung Anästhesiepflege und Reanimation
Carola Oswald 
Spitalcampus 1
8596 Münsterlingen
Tel. 071 686 28 89, E-Mail: carola.oswald@stgag.ch

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcam