Direkt zum Inhalt
Stützpunkt Amriswil

Corona-Virus (COVID-19): Aktuelle Informationen und Weisungen der Spital Thurgau AG

Geschätzte Patientinnen und Patienten, Zuweiserinnen und Zuweiser, Besucherinnen und Besucher

Die Corona-Fallzahlen sind in der Schweiz und auch im Kanton Thurgau aktuell sehr hoch und steigen weiter an. Um die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten zu gewährleisten, gilt in allen Betrieben der Spital Thurgau AG ein vorübergehendes Besuchsverbot.

Es ist uns bewusst, dass ein Besuchsverbot eine grosse Einschränkung darstellt. Wir bitten Sie daher, digitale Kanäle zu nutzen, um sich mit Ihren Liebsten auszutauschen.

Detailinformationen dazu finden Sie unter folgendem Link .

Wir danken Ihnen für das Verständnis und wünschen Ihnen gute Gesundheit.
Spital Thurgau


Stützpunkt Amriswil

Am Standort Amriswil steht 24 Stunden ein Rettungswagen bereit. Die Crew absolviert den Dienst in einem Zwei-Schicht-Betrieb. Ein zweiter Rettungswagen steht tagsüber während 9 Stunden zur Verfügung.

Im Juni 2020 durften die neuen Räumlichkeiten im Stadthaus Amriswil bezogen werden. Der Rettungsdienst kehrte somit wieder in den Stadtkern zurück und liegt nun an einer optimalen Verkehrsachse.

Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet erstreckt sich im ganzen Oberthurgau mit den Hauptzentren von Amriswil, Romanshorn, Arbon und Bischofszell. Stadt- sowie Landrettung prägen das Einsatzsprektrum. Auch der angrenzende Bodensee generiert vor allem im Sommer Einsätze für das Amriswiler Team.

Einsätze

2'500 Einsätze pro Jahr mit beiden Rettungswagen.

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcam