Direkt zum Inhalt
Herzgruppe Frauenfeld

Herzgruppe Frauenfeld

Die Physiotherapie am Kantonsspital Frauenfeld bietet Menschen mit einer Herzerkrankung ein wöchentliches Herz-Kreislauf-Training unter Gleichgesinnten an.

Das Training dauert eine Stunde und wird von einer Physiotherapeutin mit Zusatzausbildung zur Herztherapeutin geleitet. Die Lektionen finden in der Turnhalle oder im Freien statt.

Ziele der Herzgruppe

Die Mitglieder einer Herzgruppe verfolgen das Ziel, gesund und beschwerdefrei zu leben. In einer Gruppe von Menschen, die das gleiche oder ein ähnliches Schicksal haben und deshalb mit vergleichbaren Problemen konfrontiert sind, lässt sich ein für Herz und Kreislauf gesunder Lebensstil leichter verwirklichen. Dies ist ein entscheidender Punkt, in dem sich die Teilnahme an einer Herzgruppe von einem herkömmlichen Fitnesstraining unterscheidet. Regelmässiges Training führt zu einer Verbesserung der physischen Leistungsfähigkeit und somit auch zu einem besseren Wohlbefinden.

Weitere Informationen stehen Ihnen in der rechten Spalte als Download zur Verfügung.

Anmeldung

Zur Anmeldung senden Interessierte den ausgefüllten Anmeldetalon und das durch den Hausarzt komplettierte Patienten-Datenblatt (siehe rechte Spalte) an die Physiotherapie Frauenfeld. Bei Fragen hilft das Sekretariat der Physiotherapie gerne weiter (Tel. +41 (0)52 723 71 54).

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor