Direkt zum Inhalt
Kantonsspital Frauenfeld

Kantonsspital Frauenfeld

Folgende Fachbereiche werden durch die ambulante Physiotherapie am Kantonsspital Frauenfeld abgedeckt

  • Rehabilitation des gesamten Bewegungsapparates (zum Beispiel nach einer Gelenksoperation)
  • Rehabilitation Kardiologie (zum Beispiel nach einem Herzinfarkt)
  • Rehabilitation Pneumologie (zum Beispiel bei COPD)
  • Rehabilitation Urogynäkologie für Männer und Frauen (zum Beispiel bei Inkontinenz)
  • Rehabilitation vor und nach einer Magenoperation bei Adipositas

Folgende spezielle Behandlungsmethoden/-massnahmen werden in der ambulanten Physiotherapie am Kantonsspital Frauenfeld abgedeckt

  • Medizinische Trainingstherapie und Sporttherapie (MTT)
  • Elektrotherapie und Ultraschall
  • Extrakorporale Stosswellentherapie (ESWT)
  • Wärme-/Kältetherapie
  • Cranio-Sacral-Therapie (für Zusatzversicherte)
  • Craniomandibuläre Dysfunktion (Kieferbehandlung)
  • Kinesiotaping
  • Weichteiltechniken diverse (Bsp. Triggerpunktbehandlung inkl. Dry Needling)
  • Manuelle Techniken (Bsp. Maitland)
  • Manuelle Lymphdrainage inkl. Bandage
  • Beckenbodentraining mit und ohne Vaginal-/Analsonde
  • Bewegungsbad (34° warm)

Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Broschüre „Physiotherapie - Wissenswertes für Patienten und Interessierte“. Sie finden diese in der rechten Spalte unter Dokumente.

Für Fragen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte direkt an unser Sekretariat.

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor