Direkt zum Inhalt
Kantonsspital Frauenfeld

Kantonsspital Frauenfeld

Der Sozialdienst gehört als eigenständige Fachgruppe zu einem modernen, interdisziplinären Behandlungsteam am Kantonsspital Frauenfeld.

Wir nehmen eine notwendige Aufgabe im Heilungsprozess wahr, dessen Verlauf auch wesentlich von der Bewältigung der sozialen Probleme abhängt. Zahlreiche Patientinnen und Patienten und deren Familien geraten bei Krankheit, Unfall, Mutterschaft in soziale oder materielle Schwierigkeiten, die sie nur mit Unterstützung und umfassender Information überwinden können.

Wir informieren, organisieren und unterstützen

  • Bei der Austrittsplanung (Rehabilitation, Übergangslösungen, Heimeintritten, etc.)
  • Bei Unsicherheiten in Versicherungsfragen (Krankenkassen, AHV/IV/EL, Hilo, etc.)
  • Bei Problemen am Arbeitsplatz (Kündigungen, Lohnfortzahlungen, etc.)
  • Bei Kontakten zu Sozialämtern
  • Bei Kontakten zu anderen Sozialberatungsstellen (Pro Infirmis, Pro Senectute, Krebsliga, Lungenliga, Caritas, Suchtberatungsstellen, etc.)

Gut zu wissen

Wir arbeiten mit diversen Beratungsstellen, Kliniken und Institutionen ausserhalb des Kantonsspitals zusammen. Wir sind an das Berufs- und Arztgeheimnis gebunden. Ohne Ihre Zustimmung nehmen wir weder mit anderen Personen noch mit Behörden oder Institutionen Kontakt auf. Die Beratungen sind freiwillig und kostenlos (in der Behandlungspauschale inbegriffen oder gehen zu Lasten der Krankenversicherer). Falls Sie eine Beratung wünschen, setzen sie sich mit uns in Verbindung.

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcamyoutube