Direkt zum Inhalt
Innere Medizin Frauenfeld

Innere Medizin Frauenfeld

Die Medizinische Klinik des Kantonsspitals Frauenfeld (Chefarzt Prof. Dr. B. Frauchiger) ist eine anerkannte Ausbildungsstätte der Weiterbildungskategorie A für Innere Medizin.

Studenten aller schweizerischen und der meisten deutschen Universitäten können bei uns den Teil Innere Medizin Ihres Wahlstudienjahres resp. PJ’s absolvieren. Spezielle Lehraufträge für regelmäßige Studentenausbildung im Rahmen des universitären Curriculums bestehen mit den Universitäten Zürich und Basel.

Auf eine sorgfältige Ausbildung und Betreuung unserer Unterassistenten im Wahlstudienjahr wird in unserer Klinik speziell geachtet. Unterassistenten sind unsere zukünftigen Assistenten, Praktiker und Klinikärzte. So wie wir selber früher Kliniken mit einem "unterassistentenfreundlichen" Klima schätzten, wollen auch wir unseren Studenten optimale Bedingungen für ihren Aufenthalt bei uns schaffen. Grundsätzlich sind Unterassistenten nicht Hilfskräfte, sondern Auszubildende, denen wir Abläufe und medizinische Sachverhalte detailliert und geduldig erklären. Die Arbeit der Unterassistenten ist stets zu kontrollieren und wo nötig zu korrigieren, der Assistenzarzt ist immer für die Tätigkeiten seiner Unterassistenten verantwortlich. Nach der Einarbeitungszeit ist es für motivierte Unterassistenten auch möglich, einzelne Patienten unter Aufsicht des Assistenten selbständig zu betreuen, d.h. Aufnahmeprozedere, die täglichen Visiten bis zum Austrittsbericht des betreffenden Patienten dürfen grundsätzlich selbständig durchgeführt werden. Neben der Routinearbeit auf der Bettenstation werden unsere Unterassistenten auch auf der Notfallstation eingesetzt. Die Teilnahme an einem Wochenenddienst pro Monat ist verpflichtend, nächtliche Einsätze sind für Unterassistenten nicht vorgesehen. Neben vielen einheimischen Studenten bewerben sich auch ausländische (v.a. deutsche) Studenten auf die begehrten Unterassistentenstellen. Da wir auf eine kontinuierliche Ausbildung besonderen Wert legen, beträgt die minimale Dauer einer Anstellung bei uns drei Monate, wir empfehlen für eine optimale Ausbildung in Innerer Medizin 3-4 Monate. 

Besonders geschätzt wird von den Unterassistenten der familiäre und herzliche Charakter unserer Klinik. Nicht selten kommen unsere ehemaligen Unterassistenten nach dem Abschluß ihres Studiums als Assistenzärzte wieder zurück auf die Medizinische Klinik in Frauenfeld, was uns natürlich ehrt und freut. Den Chef unserer Klinik können Sie im Interview nebenan noch etwas näher kennenlernen!

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor