Direkt zum Inhalt
Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF

Die Ausbildung im Überblick

  • 3-jährige Vollzeit- oder Teilausbildung (80%), nach individueller Vereinbarung, jährlicher Start im September (KW 38) oder
  • 2-jährige Vollzeitausbildung (siehe Anforderungen*), jährlicher Start im September (KW 38)
  • Praktikumsvertrag mit der Spital Thurgau, ev. in Kooperation mit einem anderen Betrieb über einen Teil oder die gesamte Ausbildungszeit
  • Besuch der höheren Fachschule am Bildungszentrum für Gesundheit und Soziales, Thurgau (BfGS)

Anforderungen

  • Abschluss Sekundarstufe II, d.h.:
    • Berufsabschluss mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ)
    • Fachmittelschulabschluss (FMS)
    • Gymnasiale Maturität
  • * Berufsabschluss FaGe (EFZ) und schulischer Notendurchschnitt > 5 sowie schriftliche Empfehlung vom Ausbildungsbetrieb und dem BfGS
  • erfolgreich bestandene Eignungsabklärung sowie Ausbildungsvertrag mit dem BfGS

Arbeitszeit während der Ausbildung

  • 42-Stunden-Woche
  • Arbeitseinsätze sind auch an Wochenenden und in der Nacht zu leisten

Lohn

  • Monatslohn 1. Jahr: CHF 1'100.-
  • Monatslohn 2. Jahr: CHF 1'200.-
  • Monatslohn 3. Jahr: CHF 1'300.-
  • Individuelle Lohnberechnung im Rahmen von 25Plus

Schnuppertage

Es besteht die Möglichkeit sich für Schnuppertage anzumelden.

Kantonsspital Frauenfeld
Christian Blaser, Bildungsverantwortlicher
Tel. +41 (0)52 723 76 23, christian.blaserstgagch

Kantonsspital Münsterlingen
Christine Wunderlich und Brigitte Veit, Direktionsbüro
Tel. +41 (0)71 686 23 92, spitaldirektion.ksmstgagch

Klinik St. Katharinental
Ulrike Beckmann, Pflegedirektorin
Tel. +41 (0)52 631 64 00, ulrike.beckmannstgagch

Psychiatrische Dienste
Margrit Schoch, Bildungsverantwortliche
Tel. +41 (0)71 686 45 99, margrit.schochstgagch

Bewerben

Das Aufnahmeverfahren erfolgt in zwei Teilen, ein Teil am BfGS und der andere Teil im Betrieb. Für das Aufnahmeverfahren am BfGS finden sie weitere Informationen (siehe BfGS unter Links).

Das Aufnahmeverfahren im Betrieb sieht ein Bewerbungsgespräch und ein evtl. drei- bis fünftägiges Eignungspraktikum vor.
Bewerberinnen und Bewerber, die in der STGAG angestellt sind, reichen bitte das gesamte Bewerbungsdossier ein.

Kantonsspital Frauenfeld
Franziska Stalder, Ressort Ausbildung
Pfaffenholzstrasse 4, 8500 Frauenfeld
Tel. +41 (0)52 723 75 73, franziska.stalderstgagch

Kantonsspital Münsterlingen
Mirjam Schwegler, Leitung Abt. Bildung, Beratung und Entwicklung Pflege
Spitalcampus 1, 8596 Münsterlingen
Tel. +41 (0)71 686 26 10, mirjam.schweglerstgagch

Klinik St. Katharinental
Ulrike Beckmann, Pflegedirektorin
Postfach, 8253 Diessenhofen
Tel. +41 (0)52 631 64 00, ulrike.beckmannstgagch

Psychiatrische Dienste Thurgau
Margrit Schoch, Bildungsverantwortliche
Postfach 154, 8596 Münsterlingen
Tel. +41 (0)71 686 45 99, margrit.schochstgagch

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor