Direkt zum Inhalt
Detail

Verstärkung für die Klinik Orthopädie & Traumatologie am Kantonsspital Frauenfeld

Nach über 25 Jahren Tätigkeit am Kantonsspital Frauenfeld wurde Dr. med. Rolf Gampp per 1. Oktober 2017 pensioniert. Dennoch ist die Klinik unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Ralph Zettl und seinem Kaderteam stark und breit aufgestellt.

News

Prof. Dr. med. Ralph Zettl stellt mit der Klinik für Orthopädie und Traumatologie am Kantonsspital Frauenfeld die Anlaufstelle für orthopädische Krankheitsbilder, wie auch akuten Verletzungen dar. Das Spektrum umfasst sowohl die komplette Endoprothetik aller grosser Gelenke inklusive den Wechseloperationen als auch die komplette Bandbreite der arthroskopischen/gelenkerhaltenden Chirurgie und Traumatologie.

Zum Kaderteam der Klinik gehören neben dem Chefarzt, die beiden Leitenden Ärzte, Dr. med. Ussamah Abu-Tair und Dr. med. Florian Hess. Das Trio deckt ein breites Spektrum in der operativen und konservativen Orthopädie ab, welches von der Halswirbelsäule bis zur Grosszehe geht. Hierbei wird immer nach aktuellsten wissenschaftlichen Massstäben vorgegangen. Besonderes Augenmerk wird auch auf die Orthopädie und Traumatologie im Alter gelegt.

Nach insgesamt über 25- jähriger Tätigkeit am Kantonsspital Frauenfeld wurde Dr. med. Rolf Gampp am 14. September 2017 im Rahmen eines wissenschaftlichen Symposiums unter dem Motto „Sinfonia orthopaedica“ verabschiedet. Auch nach seiner Pensionierung steht Dr. med. Gampp als Belegarzt am Kantonsspital Frauenfeld seinen Fuss-Patienten, konservativ wie operativ, weiterhin zur Verfügung, nun aber in einem etwas kleineren Pensum. Das Spektrum der Fusschirurgie wird neu durch den erfahrenen Fussspezialisten Oberarzt Dr. med. Nicolas Kesterke sowie Chefarzt Prof. Dr. med. Ralph Zettl abgedeckt.

Der zweite Belegarzt ist Herr PD Dr. med. Christoph Hamburger. PD Dr. med. Hamburger ist hauptsächlich am Schlossberg-Ärztezentrum angestellt. Als Belegarzt steht er aber auch am Kantonsspital Frauenfeld im Einsatz. Hier gehören operative Behandlungen von Krankheiten der Wirbelsäule, der peripheren Nerven sowie der Neurochirurgie zu seinem Spektrum.

Ergänzt wird das Kaderteam durch eine Spitalfachärztin, welche sich unter anderem um das Wohlbefinden der geriatrischen Patienten kümmert, sowie vier Oberärzten und vier Assistenzärzten. Die Klinik ist somit breit abgesteckt und gut gewappnet, die hohen Anforderungen der Patientinnen und Patienten, sowie der zuweisenden Hausärztinnen und Hausärzten bestens und mit modernsten Behandlungsmöglichkeiten erfüllen zu können.


appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcamyoutube