Direkt zum Inhalt
Herzbildgebung

Herzbildgebung

Die kardiale Bildgebung beschäftigt sich spezialisiert mit der Darstellung des Herzens.

Neben normalen Röntgenaufnahmen des Herzens wird vor allem die Computertomographie (CT) und die Magnetresonanztomographie (MRT) genutzt, um das schlagende Herzen in der Brust detailliert zu erfassen und auf Krankheiten zu untersuchen.

Unsere Institute verfügen über mehrere moderne CT- und MRT-Geräte, welche besonders für die Herzbildgebung geeignet sind. Zudem werden Sie bei uns von spezialisierten Experten betreut, die sich intensiv mit Ihren Problemen auseinandersetzen werden.

Die kardiale Radiologie erlaubt die detaillierte Untersuchung des Herzens ohne invasive Verfahren (z. B. Koronarangiographie) in optimaler Bildqualität und mit niedrigerer Strahlenbelastung.

Die häufigsten Gründe für eine radiologische Untersuchung des Herzens sind:

  • Ausschluss einer koronaren Herzkrankheit
  • Untypische Herzbeschwerden
  • Frage nach Herzentzündungen oder strukturelle Herzerkrankung

Spital Thurgau Radiologie verfügt als eines der weniger Zentren in der Region über spezielle Expertise sowohl auf technischer als auch auf fachlicher Ebene, um Sie optimal zu betreuen. Abhängig von der Fragestellung wird die für Sie ideal passende Untersuchung geplant.

Während der ganzen Untersuchungszeit wird Ihnen eine erfahrene Fachperson zur Seite stehen. Bei Unklarheiten, zögern Sie bitte nicht zu fragen. Wir sind für Sie da.

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcamyoutube