Direkt zum Inhalt
Palliative Care

Palliative Care

Palliative Care (von lat. Palliare – einhüllen) steht für eine umfassende Betreuung von Menschen mit schwerer Erkrankung, bei denen eine Heilung nicht mehr möglich ist. 

Ziel

Im Verlauf chronischer Krankheiten kann es nicht nur zu schwierig behandelbaren körperlichen Symptomen, sondern auch zu seelischen und existentiellen Krisen sowie zu einer Überlastung der Angehörigen kommen. Ziel der Palliative Care ist es, betroffene Menschen und ihre Bezugspersonen in diesen schwierigen Situationen so gut wie möglich zu unterstützen und zu betreuen.

Abgestimmte Behandlung

Im Vordergrund steht die optimale medizinische und pflegerische Therapie belastender Beschwerden wie z.B. Schmerzen, Atemnot oder Übelkeit. Häufig ist auch eine Betreuung durch Psychologen und Seelsorger sowie bei Bedarf eine Sozialberatung von Patienten bzw. Angehörigen notwendig und hilfreich. Von daher ist eine enge Zusammenarbeit und Kommunikation der verschiedenen Disziplinen und Berufsgruppen in der Palliative Care von grosser Bedeutung.

 

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcamyoutube