Direkt zum Inhalt
Ambulante Wochenbettbetreuung bei Ihnen zu Hause

Corona-Virus (COVID-19): Aktuelle Informationen und Weisungen der Spital Thurgau AG

Geschätzte Patientinnen und Patienten, Zuweiserinnen und Zuweiser, Besucherinnen und Besucher

Die Corona-Fallzahlen sind in der Schweiz und auch im Kanton Thurgau aktuell sehr hoch und steigen weiter an. Um die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten zu gewährleisten, gilt in allen Betrieben der Spital Thurgau AG ein vorübergehendes Besuchsverbot.

Es ist uns bewusst, dass ein Besuchsverbot eine grosse Einschränkung darstellt. Wir bitten Sie daher, digitale Kanäle zu nutzen, um sich mit Ihren Liebsten auszutauschen.

Detailinformationen dazu finden Sie unter folgendem Link .

Wir danken Ihnen für das Verständnis und wünschen Ihnen gute Gesundheit.
Spital Thurgau


Ambulante Wochenbettbetreuung bei Ihnen zu Hause

Unabhängig davon, ob Sie das Spital schon einige Stunden nach der Geburt verlassen, oder einige Tage stationär bei uns verbringen, haben Sie als Wöchnerin bis zum 56. Tag nach der Geburt Anspruch auf Nachbetreuung bei Ihnen zu Hause. Auf Wunsch und je nach Bedarf besucht Sie eine freipraktizierende Hebamme oder Pflegefachfrau täglich, später auch in grösseren zeitlichen Abständen.

Leistungen der freipraktizierenden Hebamme und Pflegefachfrau

  • Kontrolle sämtlicher Rückbildungs- und Heilungsvorgänge bei der Mutter
  • Überwachung der gesunden Entwicklung des Neugeborenen
  • Unterstützung und Beratung beim Stillen oder bei der Ernährung des Neugeborenen
  • Tipps und Tricks zur Babypflege, Tragemöglichkeiten und vieles mehr

Leistungen der Krankenversicherung

Folgende Leistungen werden durch die Krankenversicherung ohne Franchise und Selbstbehalt übernommen:

  • 10 Hausbesuche im Wochenbett bis 8 Wochen nach der Geburt
  • 16 Hausbesuche im Wochenbett bis 8 Wochen nach der Geburt bei Erstgebärenden, Frühgeburten, Mehrlingsgeburten, nach Kaiserschnitt

Zusatzinformationen

Die freipraktizierenden Hebammen bieten einen kostenpflichtigen Bereitschaftsdienst von der Kontaktaufnahme bis zum Abschluss der Wochenbettbetreuung an. Detailinformationen dazu finden Sie unter www.thurgauer-hebammen.ch.

Wenn Sie sich für die Nachbetreuung durch eine freipraktizierende Pflegefachfrau entscheiden, erkundigen Sie sich bitte unter www.wochenbettbetreuung-ostschweiz.ch über das Betreuungsangebot und mögliche Selbstbehalte.

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit Ihrer nachbetreuenden Hebamme oder Pflegefachfrau bereits während der Schwangerschaft!

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcam