Direkt zum Inhalt
HypnoBirthing

Corona-Virus (COVID-19): Aktuelle Informationen und Weisungen der Spital Thurgau AG

Geschätzte Patientinnen und Patienten, Zuweiserinnen und Zuweiser, Besucherinnen und Besucher

Die Corona-Fallzahlen sind in der Schweiz und auch im Kanton Thurgau aktuell sehr hoch und steigen weiter an. Um die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten zu gewährleisten, gilt in allen Betrieben der Spital Thurgau AG ein vorübergehendes Besuchsverbot.

Es ist uns bewusst, dass ein Besuchsverbot eine grosse Einschränkung darstellt. Wir bitten Sie daher, digitale Kanäle zu nutzen, um sich mit Ihren Liebsten auszutauschen.

Detailinformationen dazu finden Sie unter folgendem Link .

Wir danken Ihnen für das Verständnis und wünschen Ihnen gute Gesundheit.
Spital Thurgau


HypnoBirthing

Die Kurse können momentan nicht angeboten werden.

Hypnose ist ein körperlicher und mentaler Wach-Zustand der entspannten Konzentration, in den Sie sich selbst auf natürlichem Weg bringen können. Er ist vergleichbar mit dem Zustand, in dem Sie sich befinden, wenn Sie in ein Buch vertieft sind oder einen Film anschauen und alles um sich herum vergessen. Ihr Unterbewusstsein ist so für positive Einflüsse sehr empfänglich. Daher ist Hypnose ein Werkzeug, um Gewohnheiten, Wohlbefinden und Schmerzempfinden positiv zu beeinflussen.

Die Gründerin von HypnoBirthing ist die US-Amerikanerin Marie F. Mongan, Pädagogin, klinische Hypnosetherapeutin und Direktorin des HypnoBirthing-Instituts. Bei HypnoBirthing wird davon ausgegangen, dass die Geburt grundsätzlich ein normaler, natürlicher und gesunder Vorgang ist. Mit Selbsthypnose können Sie die Tiefe der Entspannung erreichen, die es braucht, damit die gebärenden Muskeln natürlich, spannungsfrei und ungestört arbeiten können. Das kann eine Verkürzung der Geburtsdauer (Zeit der Öffnung des Muttermundes) bewirken.

Im Kurs lernen Sie und Ihr Partner Atem-, Tiefenentspannungs- und Konzentrationstechniken, die Sie zu Hause durch regelmässiges Üben zu etwas Alltäglichem werden lassen. Die körperliche und emotionale Eltern-Kind-Bindung steht im Zentrum des Kurses und wird mittels Gesprächen und Übungen vertieft.

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcam