Direkt zum Inhalt
Patientinnenbegleitung

Patientinnenbegleitung

Ein ertasteter Knoten - "die Welt" stürzt zusammen - was nun?

Die Diagnose Brustkrebs bedeutet für die Patientin und ihre Angehörigen oft eine enorme Belastung. Es entsteht ein grosses Bedürfnis nach Information, Hilfe und Trost. Um in dieser schwierigen Situation nicht auf sich allein gestellt zu sein, bieten wir unseren Patientinnen professionelle Unterstützung an.

Beratung und Unterstützung durch Experten

Jede Patientin wird durch eine speziell ausgebildete Fachperson (Brustpflegeexpertin, Breast Care Nurse) beraten. Diese nimmt sich Zeit für individuelle Gespräche und gibt wichtige Informationen über die Erkrankung, weitere Abklärungen und Behandlungsmöglichkeiten ab. Durch diesen fachlichen und emotionalen Beistand werden bereits viele Ängste und Unsicherheiten abgebaut.

Weiter arbeiten wir eng mit spezialisierten Psychiatern und Psychologen (Psychoonkologen) zusammen. Ziel einer psychoonkologischen Behandlung ist es, Ängste abzubauen und das erschütterte Vertrauen in den eigenen Körper wiederzufinden. Die Patientinnen lernen, Strategien zur Krankheitsverarbeitung und -bewältigung zu entwickeln. Zudem können auch Medikamente kurzfristig zur Krisenintervention nötig sein. Dabei vermittelt die Behandlung auch den Angehörigen Hinweise zu einer heilsamen Begleitung und geht auf deren Probleme im Umgang mit der Krankheit ein. Auch in der Palliativmedizin arbeiten wir mit Psychoonkologen zusammen, um die Betreuung der Patientinnen zu verbessern oder eine Schmerztherapie optimal zu gestalten.

appointmentaudiogaleriebabyconstructiondepartmentdescriptiondoctordocumentsE-MailemergencyeventtypehostjoblinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimeunternehmenvisitorwebcamyoutube