Direkt zum Inhalt
Sozialpsychiatrie

Sozialpsychiatrie

Ein Angebot für Erwachsene aller Diagnosegruppen.

Therapeutisches Konzept

Unser therapeutisches Konzept orientiert sich an den aktuell anerkannten sozialpsychiatrischen und verhaltenstherapeutischen Ansätzen in der Behandlung von Menschen mit psychischen Störungen aller Diagnosegruppen. Das Umsetzen der Werte von Recovery und Empowerment sind uns hierbei sehr wichtig. Im Behandlungsprozess werden nach dem systemischen Verständnis auch Personen aus dem Lebensumfeld der Betroffenen (Familienangehörige und andere wichtige Bezugspersonen sowie Arbeitgeber) mit einbezogen. Psychodynamische Überlegungen fliessen in die Behandlung mit ein. 

Unser Angebot

  • Gesprächstherapien (Einzel-, Paar-, Familientherapie)
  • Gruppenangebote/-therapien (Soziale Kompetenz; Kognitives Training/Gedächtnistraining; Wege aus der Krise)
  • Gestaltungstherapie
  • Sport 
  • Kreatives Gestalten
  • Bewegungstherapie/Entspannung
  • Beratung und Unterstützung durch den Sozialdienst
  • Unterstützung bei Aktivitäten des täglichen Lebens inkl. Haushaltstraining und gemeinsames Kochen
  • Unterstützung bei manuellen Beschäftigungen in der stationszugehörigen Holzwerkstatt

Für wen wir arbeiten

Menschen mit psychischen Störungen, bei denen vor allem sozialpsychiatrische Fragestellungen im Vordergrund stehen. Wir versuchen sehr individuell, gemeinsam mit dem Betroffenen, neue Lösungsstrategien zu entwickeln, damit die Reintegration in ein passendes soziales Umfeld gelingt. 

Behandlungsplätze

Es stehen 15 vollstationäre Behandlungsplätze für Frauen und Männer zur Verfügung. Die Station wird offen geführt und ist rauchfrei. Für Patienten in der Austrittsphase ist bei Bedarf die weitere Behandlung im Tagespatientenstatus möglich.

Behandlungsdauer

Die Behandlungsdauer wird individuell festgelegt, sinnvoll erscheint eine Mindestaufenthaltsdauer von 3-4 Wochen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das AAZ oder intern von den Aufnahmestationen/ Spezialstationen. In der Regel findet nach der Anmeldung ein Vorgespräch statt. Dabei werden die Station und ihre Arbeitsweise des Teams vorgestellt sowie gemeinsam die ersten Behandlungsziele besprochen.

Leitung Station für Sozialpsychiatrie

Béla Andreas Pall, dipl. Arzt
Oberarzt
Therapeutischer Leiter
Tel. +41 (0)71 686 46 82
bela.pallstgagch

Johannes Holewa
Stationsleitung Pflege
Tel. +41 (0)71 686 46 80 (Stationsbüro)
johannes.holewastgagch

Kontakt

Tel. +41 (0)71 686 46 80 (Stationsbüro)
Fax +41 (0)71 686 46 79 (Stationsbüro)

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor