Direkt zum Inhalt
Schulterarthrose

Schulterarthrose

Die Abnutzung des Schultergelenkes ist meist Folge eines lange Zeit bestehenden Sehnenabrisses der Schulter oder eines in falscher Stellung verheilten Bruches des Oberarmknochens.

In allen Fällen der Abnutzung besteht eine schmerzbedingt eingeschränkte Beweglichkeit der Schulter. Ein Liegen auf der betroffenen Seite ist nachts kaum noch möglich. Bei fortgeschrittenen Stadien kann die Hand kaum mehr zum Kopf geführt werden und das Kämmen der Haare ist unmöglich. Bei Arthrosen nach einem Bruch steht häufig die Schmerzsymptomatik im Vordergrund. Bisweilen können gewisse Drehbewegungen des Armes nicht oder nur mit erheblichen Schmerzen durchgeführt werden.

Die Orthopädie am Kantonsspital Münsterlingen bietet für die Behandlung der Schultergelenks-Arthrose einen Stufenplan an, der zunächst das Ausschöpfen nicht operativer Massnahmen vorsieht. Mittels Physiotherapie und unter Röntgenkontrolle gezielt applizierten Spritzen können die Schmerzen oftmals sehr gut therapiert werden. Sollte diese erste Stufe der Behandlung keinen langfristigen Erfolg zeigen, können modernste und individuell angepasste Operationen durchgeführt werden. Hier werden, wie bei der Arthrose der Hüfte oder des Knies, künstliche Gelenke eingesetzt. Diese erlauben nach wenigen Wochen bereits eine weitgehend schmerzfreie Bewegung des Armes. Die Hand kann wieder über den Kopf geführt werden und leichte Arbeiten über Schulter erfolgen. Die langjährige Erfahrung der Operateure und die bewährten Implantate sind die Grundlage für die guten Ergebnisse der Schulterprothesen am Kantonsspital Münsterlingen.

Um eine hohe Qualität unserer Versorgung zu gewährleisten, arbeiten wir mit einem Hersteller zusammen, der sämtliche Implantate in der Schweiz fertigt.

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor