Direkt zum Inhalt
Betreuung des Kindes

Betreuung des Kindes

Einige Neugeborene brauchen nach der Geburt eine intensivere Überwachung, diese bieten wir in unserem speziell eingerichteten Zimmer an. Erfahrenes Personal pflegt Ihr Neugeborenes professionell ab 1800 g und ab 34+0 Schwangerschaftswochen, sofern keine weiteren Risikofaktoren dazu kommen.

  • Routineuntersuchungen

    Kinderärztliche Betreuung

    Jeweils montags bis samstags werden die Neugeborenen in Begleitung der Mutter / Eltern vom diensthabenden Kinderarzt untersucht. Bei der Untersuchung haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

    Bei Notfällen im Wochenbett stehen die Kinderärzte rund um die Uhr innert kurzer Zeit zur Verfügung, um sich um das kranke Neugeborene zu kümmern. Bei Bedarf stehen uns weitere Spezialisten der Pädiatrie Münsterlingen zur Verfügung.

    Hüftultraschall

    Die freiwillige Hüftultraschalluntersuchung zur Früherkennung von angeborenen Fehlstellungen führt der Kinderarzt während Ihrem Spitalaufenthalt durch. Der genaue Termin wird Ihnen zu Beginn des Aufenthaltes mitgeteilt.

    Hörtest (Hörscreening)

    Zur Früherkennung wird im Beisein der Mutter während dem Spitalaufenthalt bei allen Neugeborenen ein Hörtest durchgeführt. Ein gutes Gehör ist eine wichtige Voraussetzung für eine normale geistige und sprachliche Entwicklung Ihres Kindes. Dieser Untersuch ist schmerzlos und dauert nur wenige Sekunden. Er zeigt an, ob ein Kind gut genug hört, um später sprechen zu lernen.

    Guthrietest

    Bei jedem Neugeborenen werden am vierten Lebenstag wenige Tropfen Fersenblut abgenommen, um es auf angeborene Stoffwechselstörungen zu testen. Weitere Informationen finden Sie unter Neugeborenen Screening.ch.

    Vitamin K Prophylaxe

    Zur Vorbeugung gegen innere Blutungen, die in seltenen Fällen als Folge eines Vitamin K-Mangels auftreten können empfehlen wir, jedem Neugeborenen Vitamin K zu verabreichen. Jeweils unmittelbar nach der Geburt, am vierten Lebenstag und im Alter von vier Wochen werden die Tropfen in den Mund des Säuglings geträufelt.

    Neugeborenengelbsucht

    Die Neugeborenengelbsucht kann mit einer einfachen Therapie erfolgreich behandelt werden.

    Früherkennung von Herzfehlern

    Mit der Kontrolle der Sauerstoffsättigung nach der Geburt werden allfällige Herzfehler frühzeitig entdeckt.

  • Neonatologie Zimmer

     

    Einige Neugeborene brauchen nach der Geburt eine intensivere Überwachung. Diese bieten wir in unserem speziell eingerichteten Neonatologie-Zimmer an.

    Erfahrenes Personal pflegt Ihr Neugeborenes professionell ab 2000g und ab 34+0 Schwangerschaftswochen, sofern keine weiteren Risikofaktoren dazu kommen. Gewicht, Temperatur, Atmung, Blutzucker und der gelbe Blutfarbstoff werden regelmässig analysiert und ggf. notwendige Behandlungen durchgeführt. Unsere Kinderärzte und auch die Ärzte der Neonatologie Münsterlingen können bei Bedarf zur Beratung und Therapie rund um die Uhr beigezogen werden.

     

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor