Direkt zum Inhalt
Testimonials & Erfahrungsberichte

Testimonials & Erfahrungsberichte

Auf der chirurgischen Klinik am Kantonsspital Frauenfeld dufte ich meine ersten Erfahrungen als Assistenzarzt sammeln. Die zwei Jahre werden mir sehr positiv in Erinnerung bleiben. Es wurde mir eine vielseitige und gute Weiterbildung ermöglicht. Diese beinhaltete Rotationen auf der Notfallstation, der Intensivstation und der Klinik für Hand und Plastische Chirurgie. Die Arbeit auf den chirurgischen Stationen umfasste die Betreuung von Patienten aus den Fachgebieten Traumatologie, Viszeral- und Gefäss-, sowie Adipositaschirurgie. Auch operativ wurde ich von Beginn weg gefördert, zuerst in der Assistenz und schrittweise den eigenen Fertigkeiten entsprechend als Operateur. Das Arbeitsklima in der Klinik, wie auch im gesamten Spital war angenehm. Die Zusam-menarbeit mit den anderen Kliniken einfach und gut. Somit darf ich diese Stelle wärmstens weiterempfehlen. 

Die Zeit auf der chirurgischen Klinik des KSF war meine erste Stelle nach dem Staatsexamem und zugleich auch mein Fremdjahr auf dem Weg zur Ausbildung zum Hausarzt. Während dieser Zeit arbeitete ich sowohl im stationären, als auch im ambulanten Bereich. Dabei konnte ich mir nicht nur wertvolles Wissen und Sicherheit im Umgang mit häufigen chirurgischen Krankheitsbildern ansammeln, sondern ich durfte auch die nötigen (klein)chirurgischen Handfertigkeiten und Techniken für meine zukünftige Tätigkeit als Hausarzt lernen und weiterentwickeln. Dies insbesondere deswegen, weil ich vermehrt jene Operationen durchführen konnte, welche in das typische Tätigkeitsfeld des Hausarztes fallen und auch weil ich auf eigenen Wunsch hin viel Zeit auf der Notfallstation verbringen konnte. Zusammen mit einem persönlich mir zugeteilten Tutor wurden regelmässig während meiner Anstellungszeit neue Ziele gesetzt und ich erhielt jeweils ein konstruktives Feedback zum aktuellen Stand. Ergänzt durch die regelmässig abgehaltenen fachinternen und interdisziplinären Weiterbildungen konnte ich mir so auf der chirurgischen Klinik des KSF ein solides Fundament für die chirurgischen Aufgaben meiner zukünftigen Tätgikeit aneignen.

Frisch ab Staatsexamen habe ich meine erste Assistenzarztstelle am Kantonsspital Frauenfeld auf der Chirurgie angetreten. Rasch wurde ich instruiert bei chirurgischen Eingriffen zu assistieren und im Verlauf diese auch selbst durchzuführen. Während 3 Jahren habe ich in der chirurgischen Abteilung gearbeitet, während dieser Zeit wurde mir eine sehr gute chirurgische Grundausbildung ermöglicht. Ich habe zudem auf dem Notfall Erfahrungen gesammelt und eine 3-monatige Rotation auf der interdisziplinären Intensivstation absolviert. Am Kantonsspital Frauenfeld wurden somit die Grundbausteine für meine weitere berufliche Laufbahn gelegt und dafür bin ich dem ganzen Team sehr dankbar.

Eva Hess, AA Chirurgische Klinik 2011-2013
In der Chirurgie am KSF war ich fast 3 Jahre beschäftigt. Es war meine erste Stelle nach dem Studium. Auf meinen Ausbildungsstand wurde immer sehr geachtet und auch, dass ich mein Wissen vertiefen kann. Ich konnte für meinen Common Trunk die Notfallstation, wie auch die Intensivstation besuchen und habe dort immer auch die nötige Unterstützung durch die Oberärzte erhalten. Im Operationssaal wurde ich meinem Ausbildungsstand angepasst an die Operationen herangeführt und konnte auch hier mein Wissen vertiefen. Externe Fortbildungen durfte ich besuchen, für mein Basisexamen erhielt ich Unterstützung und auch ganz praktische Tipps. Im gesamten Team habe ich mich immer sehr wohl und akzeptiert gefühlt, ob nun in "guten oder schlechten" Zeiten.Insgesamt habe ich meine Zeit am KSF sehr genossen, und möchte die Zeit nicht missen. Seine erste Stelle nach dem Studium hält man wahrscheinlich immer in besonderer Erinnerung, und ich bin froh, dass meine so positiv ist.

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor