Direkt zum Inhalt
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) – Eine Tradition am Kantonsspital Münsterlingen

Die Traditionelle Chinesische Medizin basiert auf uralten Philosophien und hat sich über 2'000 Jahre zu einer eigenständigen Medizin entwickelt. Ihre theoretischen Grundlagen unterscheiden sich in Diagnostik und Therapie ganz wesentlich von der westlichen Medizin.

An der Abteilung Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin (AIN) des Kantonsspitals Münsterlingen wird TCM bereits seit vielen Jahren v.a. in der chronischen Schmerztherapie angeboten. Damit steht in diesem Bereich, aber auch für viele andere Anwendungen, eine wertvolle Ergänzung und Alternative zur Schulmedizin zur Verfügung.

Wer sind Ihre TCM-Ärzte am Kantonsspital Münsterlingen?

Dr. Andrea Gmünder studierte an den Universitäten Göttingen und Freiburg i. Breisgau Medizin. Zusätzlich absolvierte sie eine fundierte Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin und Akupunktur. Durch ihre langjährige Tätigkeit als TCM-Ärztin in eigener Praxis sowie kontinuierliche Fort- und Weiterbildung im Bereich TCM sowie Taiji quan und Qigong, bringt Frau Gmünder einen überaus grossen Erfahrungsschatz in Diagnostik und Therapie diverser Krankheitsbilder mit. Sie ist seit Frühjahr 2015 in unserer TCM-Praxis am Kantonsspital Münsterlingen tätig.

Dr. Klaus Buchholz studierte Medizin an der Universität Zürich und erlangte den Facharzttitel für Allgemeine Medizin. Parallel dazu durchlief er eine langjährige Aus- und Weiterbildung in Akupunktur und TCM und praktiziert seit über 20 Jahren auf diesem Gebiet in eigener Praxis. Neben seiner Tätigkeit als Arzt war Dr. Buchholz über mehrere Jahre hinweg Dozent für Akupunktur/TCM an den Universitäten Zürich und Bern. Zudem ist er Mitglied der Schweizerischen Fachorganisationen ASA und SACAM. Vor Kurzem hat er die Neu-Konzeption des ASA-Fachausweises als Vorsitzender der Ausbildungskommission der ASA abgeschlossen und beim Bundesamt für das Gesundheitswesen implementiert. Seit 2010 arbeitet er in unserer TCM-Praxis am Kantonsspital Münsterlingen.

Dr. Andrea Gmünder und Dr. Klaus Buchholz verfügen über den FMH anerkannten Fähigkeitsausweis «Akupunktur – Traditionelle Chinesische Medizin (ASA)» und sind mit unterschiedlichen Pensen an mehreren Tagen pro Woche für Sie da.

Therapieverfahren

Zu den angebotenen Heilverfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin gehören unter anderem Akupunktur, Schröpfen, Moxibustion, chinesische Kräuterheilkunde und Ernährungslehre.

Indikationen

Etabliert hat sich die Traditionelle Chinesischen Medizin auch hier im Westen bei vielen chronischen Leiden inklusive der Schmerztherapie. Ebenso geeignet sind TCM-Methoden bei der Behandlung von funktionellen Beschwerden, wobei eine solche Behandlung erst nach eingehender schulmedizinischer Abklärung und nach Ausschluss einer organischen Ursache erfolgen sollte.

Grundsätzlich gilt, dass lebensbedrohliche Krankheiten in die Hände des Schulmediziners gehören.

Kostenübernahme

Gemäss KLV (Krankenpflege-Leistungsverordnung) ist die ärztlich ausgeführte Akupunktur-Behandlung Bestandteil der Grundversicherung und wird von den Krankenkassen übernommen. Im Gegensatz dazu benötigen Sie für andere TCM-Behandlungen eine Zusatzversicherung für Alternativ- oder Komplementärmedizin. Bitte erkundigen Sie sich vor einer allfälligen Behandlung über Ihren aktuellen Versicherungsschutz und einen eventuellen Selbstbehalt.

Unfallversicherungen übernehmen die Kosten für ärztlich ausgeführte Akupunktur- bzw. TCM-Behandlungen nur dann, wenn diese zweckmässig sind. Über die Zweckmässigkeit entscheidet der für Sie zuständige Unfallversicherer. Grundsätzlich bestehen aber gute Chancen auf eine Kostenübernahme. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig vor Behandlungsbeginn bei Ihrem Unfallversicherer, ob die Kosten für komplementärmedizinische Massnahmen übernommen werden.

Besteht kein Versicherungsschutz, müssen die Behandlungskosten durch den Patienten selbst getragen werden.

Anmeldung für die Sprechstunde

Die TCM-Sprechstunde erfolgt nach telefonischer Vereinbarung. Für hausärztliche Anmeldungen steht auch ein Formular auf unserer Website in der rechten Spalte zur Verfügung.

add personappointmentattachmentaudiogaleriedescriptiondocumentsE-MailemergencytypefaxhostinfolinksmessageminusmovienewsorganiserpersonpicturepluspricerundgangsearchStatistiktarget audiencetarget grouptelephonetimewebcamyoutubebabyconstructiondepartmentdoctoreventjobunternehmenvisitor